Mark wer? · Veröffentlichungen · Weltempfänger · Newsletter · Impressum ·
Mark Read
Mark Read

Mark Read

Mark Read

Deutsch:

Mark Read ist Autor und macht Dinge, die Leute nun einmal machen, die von sich behaupten, Autor zu sein. Außerdem ist er Blogger, Leser und Musiker aus Leidenschaft. Und Halb-Engländer, was man allerdings nur mit Einschränkungen als Berufung bezeichnen kann. Geboren 1982 im ländlichen Oberbayern, ist er mittlerweile seit einigen Jahren Münchner. Und auch dies mit Leidenschaft.

Schon in der Schulzeit begann er damit, auf einer alten Schreibmaschine Kurzgeschichten zu verfassen. Hauptsächlich über Fußball. Danach kam die Textproduktion, zumindest außerhalb der Schule, für einige Jahre zum Erliegen. Während des geisteswissenschaftlichen Studiums ging es aber wieder los, zunächst zaghaft und seit etwa 2011 in immer größerem Umfang. Kurzgeschichten, Erzählungen und andere Texte erscheinen regelmäßig bei der Self-Publishing-Plattform www.bookrix.de oder auf dieser Webseite. Mehrere Geschichten sind mittlerweile als eBooks auf den einschlägigen Plattformen erhältlich. Außerdem erschienen die beiden Sammelbände "Bevor es zu spät ist" (2014) und "Zufällige Bekanntschaften" (2015) als Taschenbücher bei Amazon.

Mit je einer Kurzgeschichte ist Mark Read in den beiden Sammelbänden des Literareon-Verlags "Freiheit" (2014) und "Spiegel" (2016) vertreten. Als nächstes will er seinen ersten Roman fertig schreiben.

Von 2009 bis 2015 kombinierte Mark Read sein Liebe zur Musik mit der für das Schreiben, indem er für das Online-Portal www.plattentests.de Rezensionen verfasste.

Ach ja, die Musik. Ihr ging Mark Read jahrelang unter anderem als Sänger und Bassist bei der Punkband Fake the Band nach. Nach wie vor nimmt er von Zeit zu Zeit im Homerecording Lieder auf und veröffentlicht sie bei Soundcloud unter dem Namen Unarmed Pedestrian.

In Kontakt treten:

English:

Half-British, half-German writer, editor, musician, traveller and football aficionado (that's "soccer" for you Americans).

Born and raised in the rural part of that beautiful place called Bavaria, I now live in the even more beautiful city of Munich.

Music was my first love (and it will be my last) - I used to sing and play bass in this pretty awesome punk outfit - but in the meantime I focus mainly on writing. Most of my short stories are in German language and I publish them here on bookrix.de. But I also try to do some English stuff. For example here on 81words.net.

More: