Mark wer? · Veröffentlichungen · Weltempfänger · Newsletter · Impressum ·
Mark Read
Mark Read

Die Sache mit Raphaela

Die Sache mit Raphaela

Es ist wieder einmal so weit: Seit wenigen Tagen ist eine weitere Kurzgeschichte bei Amazon und in zahlreichen anderen Shops als eBook erhältlich. "Die Sache mit Raphaela" entstand vor etwa zwei Monaten für das Kurzgeschichten-Turnier bei bookrix.de.
Das Thema des Wettbewerbs war sinngemäß: ein alter Schulfreund steht plötzlich vor der Tür, mit einer Tasche undefinierbaren Inhalts. Gemäß dieser Vorgabe entstand eine Story um eine nie beglichene Jugendschuld und einen Bankraub.
Aber ich will nicht zuviel verraten. Ich bin mit der Kurzgeschichte und wie sie sich entwickelt hat, recht zufrieden, auch wenn ich letztlich nicht in die nächste Runde des Turniers kommen konnte.
"Die Sache mit Raphaela" ist kostenlos zu haben, und ich freue mich selbstverständlich über Feedback zu der Story. Eine Rezension bei Amazon oder in anderen Shops wäre auch nicht verkehrt. Viel Spaß beim Lesen!

Bei Amazon kaufen