Mark wer? · Veröffentlichungen · Weltempfänger · Newsletter · Impressum ·
Mark Read
Mark Read

Weltempfänger #6 - "Zahnrad"

Handygespräche in der Öffentlichkeit. Jeder kennt das Phänomen, und jeder hat schon einmal eines geführt. Auch die, die behaupten, es noch nie getan zu haben. Die Reihe "Weltempfänger" listet die Perlen der unfreiwillig belauschten Kommunikation zwischen wildfremden Menschen auf. Alle Folgen gibt's hier


Folge 6: "Zahnrad"

Hey… na ja, geht so… eigentlich geht's mir scheiße. Boah, ich sag's dir, komme gerade aus ner Besprechung, und manchmal… ja, schon wieder Besprechung… mein Chef hat so eine Art, dass man sich fühlt wie das dümmste Partikel Staub auf dieser Erde, das ist unfassbar… ja, ehrlich… nee, manchmal könnte ich echt kotzen, oder ihm die Fresse einschlagen… nein, schon recht, stimmt schon… aber weißt du, es regt mich nur so dermaßen auf, dass immer nur auf die Fehler geschaut wird und nie auf das, was man täglich leistet. Das kommt nie zur Sprache. Aber wehe, es ist mal was nicht so, wie es der Chef sich vorstellt, dann… genau… und zwar vor versammelter Mannschaft… ich versuch's, ja… aber ich kann nicht alles in mich reinfressen. Irgendwann platze ich!... Muss mich jetzt echt abregen, sonst… genau… weißt du, manchmal versteh' ich Leute wie den Lukas, die einfach alles stehen- und liegenlassen und auswandern… schon… wobei es bei mir nicht Thailand wäre, sondern eher Neuseeland oder so… ach, man ist halt doch nur ein winziges Zahnrad in dieser beschissenen Maschine… furchtbar… hm, weiß nicht… heute? Wer kommt denn alles?... vielleicht sollte ich heute mal nix saufen, sonst begehe ich noch eine Dummheit, haha… na, zum Beispiel rufe ich mitten in der Nacht meinen Chef an und mach ihn zur Sau… haha… ja gut, OK… wann trefft ihr euch?... im Irish Pub?.. alles klar…


Immer verbunden bleiben mit dem Weltempfänger? Newsletter abonnieren!