Mark wer? · Veröffentlichungen · Weltempfänger · Newsletter · Impressum ·
Mark Read
Mark Read
Teaser Image

"Gedanken und andere Gemeinheiten"

Cover Na, das ging jetzt aber flott. Vor wenigen Tagen habe ich die Arbeiten an meinem kürzlich angekündigten Satire-Sammelband abgeschlossen, und jetzt ist er schon im eBook-Format erhältlich. Und zwar unter anderem bei Amazon, bei Thalia, bei iTunes und im Google Play Store. Der aus sozialistischer Sicht bedenkenswert hohe Preis beträgt €1,99. War neulich noch die Rede davon, dass der Band noch keinen Titel hat, so kann ich dem Volk hiermit höchst offiziell vom Balkon herab verkünden, dass das Buch den Namen "Gedanken und andere Gemeinheiten" trägt.

Cover

Gleichzeitig ist dieser griffig-kryptische Titel auch die Überschrift eines der drei Hauptkapitel des monumentalen Nachschlagewerks von knapp 70 eBook-Seiten. In diese Kapitel sind die insgesamt 24 Dialoge, Texte und Pamphlete (?) nämlich eingeteilt.

Es bedarf wohl kaum einer besonderen Erwähnung, die ich hiermit aber gleichwohl trotzdem liefere, dass ich mich über Feedback jeder Art freue. Satire ist besonders in Zeiten wie diesen ("Charlie Hebdo", anyone) eine wichtige und schützenswerte Form der Literatur. Zwar zeichne ich keine Karikaturen von fiktiven Fantasiegestalten (also Göttern oder Propheten) und stehe somit nicht auf der Liste der potenziell gefährdeten Arten. Aber Kritik an herrschenden Zuständen kann man auch auf andere Art üben. Zum Beispiel hinterrücks und aus der Perspektive eines vermeintlich simpel gestrickten Zeitgenossen und Profiteurs eben jener Zustände. Jetzt aber genug um den heißen Brei herumgeredet - kauft euch das Ding, ey. Sofort, echt.

Kaufen? Wo?

Amazon Kindle: Hier entlang

Thalia: Hier entlang

iTunes: Hier entlang

Google Play Store: Hier entlang