Mark wer? · Veröffentlichungen · Weltempfänger · Newsletter · Impressum ·
Mark Read
Mark Read

Was zuletzt geschah // Recent activity

Bergsee

Asche auf mein Haupt – lange Zeit hat diese Seite kein Update mehr bekommen. Zuletzt hatte ich einiges um die Ohren, weswegen das Kreative ein wenig kürzer treten musste. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass ich überhaupt keine Zeit mehr hatte zu schreiben, zu musizieren oder dem Leben zu frönen.

Hier ein kurzer Überblick darüber, was im letzten Monat passiert ist.

1. Meine kostenlose Erzählung „Die Sache mit Raphaela“ läuft bei Amazon immer noch gut und bekommt sogar eine Leserkommentare – das ist ja leider nicht selbstverständlich. Danke an alle, die den Text lesen und ihren Senf dazu geben.

2. Ich hatte immer mal wieder Zeit für ein paar sehr kurze englischsprachige Texte auf 81words.net. Genauer gesagt habe ich drei neue Texte veröffentlicht. Wer nicht weiß, was es mit 81words auf sich hat, der sollte hier weiterlesen.

3. In meiner „literarischen Heimat“ Bookrix ist ebenfalls einiges los. Meine auf Helgoland geschriebene Erzählung „Einmal, irgendwann“ ist im aktuellen Kurzgeschichten-Wettbewerb dabei. Welcher Platz am Ende rausspringt, steht am 1. Juni fest. Außerdem bin ich auch beim zweiten Kurzgeschichten-Turnier des Jahres dabei. Mein Text für die erste Runde (Thema: „Gewissen“) heißt „Der Ballon“.

4. Auf SoundCloud habe ich ein Best-Of meiner bislang aufgenommenen Stücke zusammengestellt. Die 13 besten Tracks von Unarmed Pedestrian kann man sich hier kostenlos anhören.

Und am Tag der Europawahl hier noch mein persönliches Versprechen: Das nächste Update wird nicht so lange auf sich warten lassen!

ENGLISH

Just a quick update on what’s going on. I didn’t have much time for updating this page, so here’s a recap of what has been happening in the last four weeks.

1. My German short story “Die Sache mit Raphaela” is still available for free at Amazon and other retailers. It’s my best running story so far and has already collected some reviews – which actually isn’t as easy as it appears to be.

2. Remember my post about 81words.net? A few weeks ago I finally found the time to write some more short stories in exactly 81 words. You have to a member to read and rate them, but hey, it’s for free, why not give it a try?

3. It’s been about two and a half years since I uploaded my very first song on SoundCloud. A lot has happened since then, and even if I didn’t have enough time to record and upload songs on a regular basis, I now have a solid body of work there. So, the time was right to compile a “Best of”-Playlist. Listen to the 13 best recordings by Unarmed Pedestrian for free HERE.

See you guys soon, I promise the next update won’t take that long.