Mark wer? · Veröffentlichungen · Weltempfänger · Newsletter · Impressum ·
Mark Read
Mark Read

Von der Referenzialität konventionalisierter Dialogformen in der angewandten Alltagssprache der bairischen Sprachvarietät

X: Ja, da ander’.
Y: Servus.
X: Basst ois?
Y: Basst.
X: Und?
Y: Ja.
X: Wos?
Y: Mei.
X: Echt?
Y: Scho.
X: Und jetzt?
Y: Wer’n ma schaugn.
X: Echt?
Y: Scho.
X: Und dann?
Y: Wer’n ma’s segn.
X: Ja.
Y: Scho.
X: Bis wann moanst?
Y: Miass ma schaugn.
X: Des is hart.
Y: Mei.
X: Brutal.
Y: Scho.
X: Also, servus nachad.
Y: Servus.