Regular

Wider den Gebrauch des Deppenapostroph’s Eines der auffälligsten und sicherlich nervigsten Sprachphänomene, die sich dank des Internets verbreiten wie ein schlechter Witz im Büro, ist das Deppenapostroph, unter Sprachkritikern auch bekannt als Apostr…

Coming straight to the point without using too many words or beating around the bush is a tough task for every writer. While some authors I like describe everything that might be important for the story in detail and thus use up tons of pages without…

Ich konnte nicht sagen, wie ich an den Ort gekommen war. Aber das haben Träume so an sich. Man ist einfach irgendwo und findet das völlig normal. Dabei wusste ich während des Traumes zunächst nicht einmal, dass es einer war, aber auch das gehört zum …